„Eisbaden“ mal anders

Kitesurfen bei -6,5°C

Heute ging es zu einem etwas anderen „Eisbaden“.

Die Windvorhersagen sahen mit 20kts verlockend aus und so konnte mich auch die Lufttemperatur von -6,5°C nicht abhalten, Kitesurfen zu fahren.

Die Spotauswahl ist augenblicklich zwar etwas eingeschränkt, aber dennoch ist es eine super Kitesession gewesen!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0