Abenteuer – Bootstour

Abenteuer Bootstour

Das es heute viele „Unbekannte“ geben wird, ist von vorneherein klar gewesen, dennoch hatten ich mir einige Dinge „einfacher“ vorgestellt. Beim Kiten jemand im Schlauchboot abschleppen, ist zwar langsam machbar, allerdings nicht wirklich zu empfehlen. Downwind sicherlich in einem Notfall möglich, aber nicht auf einem

Am-/Halbwindkurs. Daher blieb Falk, dem Schlauchboot Fahrer und Fotografen leider eine Einheit in Aquawalking nicht erspart.

Trotzdem ist es ein schöner Tag auf dem Wasser gewesen, etwas böig und eigentlich mit einem zu großen Kite…..aber dennoch hat es Spaß gemacht, der nur durch aufziehen einer „Schwarzen Front“, Regen und einem evtl. Gewitter beendet wurde.

Das Highlight das Tages, ist wohl aber der Gesichtsausdruck von Falk gewesen, als auf dem Rückweg eine Luftkammer des Bootes platze, allerdings wurde dieses bildlich nicht eingefangen und bleibt damit leider für immer verborgen …..

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Johnny (Sonntag, 25 November 2012 11:26)

    Sehr coole Bilder! So eine "Bootstour" habe ich für nächsten Sommer auch geplant. Mal sehen ob es tatsächlich klappt. Aber deine Bilder machen gleich noch mehr Lust drauf!