Warnemünde

Spontan ging es heute Abend noch nach Warnemünde. Dort angekommen, die Enttäuschung! Leider so gut wie kein Wind. Doch ganz „umsonst“ wollte ich nicht zum Strand gefahren sein. Von daher baute ich meinen 12er auf. Der war zu Beginn für unhook Zeug auch echt super, aber ich halte es nach wie vor für quatsch, im „tiefen“ Ostseewasser neue Tricks zu üben. Nachdem mit der Zeit dann auch noch der Wind zulegt und ich eigentlich, hätte einen kleineren Kite aufbauen müssen….. konnte ich nur noch ein paar hook Tricks machen. Trotzdem schön, mal wieder auf dem Wasser gewesen zu sein.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0