Snowboarden in Rostock

Snowboarden in Rostock 31.12.2010

Das Jahr neigt sich nun mit großen Schritten dem Ende und so wünsche ich allen, die ich nicht mehr persönlich sehen/ hören sollte, schon mal einen guten Rutsch ins neue Jahr.

 

Meine sportliche Statistik für das Jahr 2010

6 x SUP

8 x Wakeboarden

11 x Snowkiten

53x Kitesurfen 

Fazit: Es war für mich das schlechteste Kitesurfjahr seit 2005 und es kann eigentlich nur wieder besser werden. Dazu kommt die Erkenntnis, dass der Südosten der Insel Rügen im Sommer eine super schlechte Windausbeute hat und somit nach meiner Meinung nicht gut zum surfen geeignet ist. Von daher musste man sich leider recht oft mit Wakeboarden und SUP´en die windlose Zeit vertreiben.

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Rene (Samstag, 01 Januar 2011 12:27)

    Skadi, komm doch mal wieder in die Schweiz. Hier hat es auch richtige Berge und Fun-Parks.

    Meld dich mal, wir würden uns freuen

  • #2

    Silvio (Samstag, 15 Januar 2011 14:18)

    Skadi, dir ist schon klar das du damit nun zu den Wochenend-Kitesurferinnen gehörst oder? :-P