15.05.2010 Regensession in Warnemünde

Best Nemesis NXG in Warnemünde

Was für eine Session! Regen ohne Ende, aber nass wird man ja beim Kiten eh ;-)

Allerdings gab es dafür ein bisschen Wind, sodass ich den 6er Nemesis NXG ausprobieren konnte. So im Nachhinein denk ich wäre der 8er wohl die bessere Wahl gewesen, da der Wind doch nicht so kräftig wurde wie angesagt war.

Dafür gab es aber eine recht hohe und immer mal wieder chaotische Welle, die das springen (gerade für unhook Tricks), so ziemlich unmöglich machte.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    ede (Donnerstag, 20 Mai 2010 15:11)

    hey, ich finde das übt extrem wenn man in der Welle seine Tricks raushaut - dann geht das auf dem Flachwasser wie von alleine );
    schöne Grüße und wir sind noch " nasser " geworden - als ich zuhause die Heckklappe vom Bus auf gemacht hab iss ohne Flax Wasser aus dem Bullie gelaufen ): so eine Session hab ich noch nie erlebt - naja Hauptsache Druck
    gruß eDe vom KOS-TEAM