12.12.2009 Warnemünde

Was für ein Tag! Ca.11.30 in Warnemünde angekommen und festgestellt das absolut kein Wind ist.

Nun gut, also erst mal eine runde Freeline- Skaten gegangen.

Dabei ab und an mal ein Blick auf die Ostsee..... bis es irgendwann soweit war und die ersten Schaumkronen auftauchten.

Somit schnell zurück zum Auto, dass Kitezeug geholt und den 11er aufgebaut. Beim Umziehen fing es an zu regnen, aber egal. Der Schauer wird sicherlich schon durch sein eh ich fertig bin ;-).

Das war dann auch so, leider nahm er auch das bisschen Wind mit was vorher war.

Tja und nun? Standen wir zu viert, 3 Leute im Neo und Kites aufgepumpt am Strand rum.

Doch unser Optimismus wurde belohnt und der Wind kam nach ein paar Minuten zurück, erst recht zaghaft, wurde dann aber immer mehr. Irgendwann war es dann für den 11er schon recht sportlich......was solls war ein schöner Tag und endlich mal wieder Kiten in Warnemünde.

Falk war nach langer Pause, auch mal wieder am Start und hat tolle Bilder gemacht *klick*. DANKESCHÖN!

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    eDä (Freitag, 18 Dezember 2009 19:20)

    Cool ! Bei dem Fotosupport würd ich nur nich auufen Wasser sein !!!!!
    Bei Uns iss Snowtime angesagt - Akkus sind geladen - grüße vom Team Nord!
    eDe